Ambulante Badekur und mehr im Landhaus Cornelia

Kurgäste sind im Landhaus Cornelia in Bad Birnbach herzlich willkommen. Entspannen Sie bei wohltuenden Anwendungen und erholen Sie sich im liebevollen, familiären Ambiente unseres Hauses. Bad Birnbach ist ein ländliches Bad, das beste Voraussetzungen für die Behandlung von Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen sowie Rheuma und Osteoporose bietet. Ob Badekur oder andere Therapie: Bei uns sind Sie in guten Händen. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Ambulante Badekur 

Erholung im Therapiebad der Rottal Terme in Bad Birnbach.Die ambulante Badekur wird heute als ambulante Vorsorgeleistung bezeichnet. Sie beinhaltet Anwendungen, die der Vorsorge dienen oder Krankheiten behandeln. Die Therapie erfolgt ambulant, das heißt ohne stationäre Aufnahme.

Ihr Weg zur Kur

Eine ambulante Badekur können Sie alle drei Jahre bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Wenn es Ihre Gesundheit erfordert, wird dieser Zeitraum verkürzt. Ihr Arzt stellt die Notwendigkeit einer Kur fest und hilft Ihnen beim Ausfüllen des Kurantrags. Im Einvernehmen mit Ihrem Arzt können Sie wählen, wo Sie Ihre Kur machen und in welcher Unterkunft Sie wohnen. Den Antrag reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein. Der medizinische Dienst prüft ihn. Eine Ablehnung sollten Sie genau überprüfen, da ein Erstantrag häufig lediglich nach Aktenlage entschieden wird. Auf jeden Fall können Sie Widerspruch einlegen. Genehmigt die Krankenkasse Ihre Badekur, bekommen Sie eine schriftliche Benachrichtigung. Sie erhalten auch eine Bescheinigung über die Kostenübernahme für den Kurarzt, die Kurmittel und die ortsgebundenen Heilmittel. Nun können Sie Ihren Aufenthalt im Landhaus Cornelia oder in unseren Ferienwohnungen buchen.

Diese Kosten übernimmt die Krankenkasse

Die Krankenkassen zahlen die ärztliche Behandlung und 90 % der Kurmittelkosten. Hiermit sind die Anwendungen gemeint, die der Kurarzt vor Ort während Ihrer Kur verordnet. Viele Krankenkassen gewähren für Ihre Unterkunft und Verpflegung im Landhaus Cornelia oder in unseren Ferienwohnungen einen pauschalen Zuschuss, der pro Tag bis zu 13 Euro beträgt.

Kurarzt

Während Ihrer Badekur ist der Kurarzt für Sie zuständig. Nach einer Untersuchung stellt er die Diagnose und entscheidet, welche Therapie richtig für Ihre Gesundheit ist. Sie bekommen von ihm Rezepte für Ihre Anwendungen.

Neue Birnbacher Therapie: AGES – Aktiv gegen Erschöpfung und Stress

Nordic Walking am Bella Vista Golfpark in Bad Birnbach.AGES ist ein Präventionsprogramm gegen Erschöpfung und Stress, das sich aus Entspannungs- und Aktivitätseinheiten zusammensetzt. Hierzu gehören Qigong, Nordic Walking, Golf, Bogenschießen und Aqua fit. In ergänzenden Vorträgen lernen Sie, wie Sie Erschöpfung und Stress im Alltag vorbeugen und Ihre Gesundheit schonen können. Die Therapie dauert zwei Wochen und umfasst Einzeltraining sowie diverse Gruppenanwendungen. Ein halbes Jahr später bietet ein viertägiger Auffrischungskurs die Gelegenheit, das Erlernte zu festigen, um langfristige Erfolge zu erzielen.

Aqua fit

Wassergymnastik im Therapiebad der Rottal Terme in Bad Birnbach.Die Rottal Terme darf nach § 20 SGB V im Rahmen Ihres Aufenthalts in Bad Birnbach Aqua-fit-Kurse in Kompaktform geben. Aqua fit ist ein abwechslungsreiches Unterwassergymnastik-Training, das in der Gruppe stattfindet und die Gesundheit fördert. Der Kurs ist eine ideale Ergänzung zu Ihrer Kur. Er besteht aus acht Übungseinheiten, die jeweils 45 Minuten dauern. Inbegriffen sind jeweils 3,5 Stunden Badezeit im Therapiebad der Rottal Terme (zzgl. ½ Stunde Badezeitverlängerung mit Gästekarte). Der Aqua-fit-Kurs kostet 119,90 Euro. Nehmen Sie mindestens an 6 der 8 Einheiten teil, erstattet Ihre Krankenkasse Ihnen bis zu 80 % der Kosten. Die maximale Erstattung beträgt 75 Euro. Da die Kostenübernahme variieren kann, erkundigen Sie sich am besten vorher bei Ihrer Krankenkasse.